Mobbingverweigerer

Leider müssen sich heutzutage viele Menschen gemeinen Mobbing-Attacken aussetzen. Häufig geschieht dies jedoch ohne einen Grund. Schuld daran sind Leute die der Meinung sind, dass sowieso jeder über jeden redet und Lästern über Bekannte und Freunde irgendwie dazu gehört und sogar normal sei. Falsch!
Viele Betroffene leiden sehr unter diesen Mobbing-Attacken, auf Ihnen lastet ein enorm hoher seelischer Druck. Es kommt manchmal sogar dazu, dass aufgrund der Attacken der Job oder die Schule gewechselt wird. Dagegen muss etwas getan werden.
Zum Glück gibt es Mobbing-Verweigerer, die sich aus solchen Intrigen heraushalten und betroffenen Menschen in diesen Situationen beistehen. Sie helfen anderen indem Sie Zivilcourage zeigen und sich für jene einsetzen, die alleine nicht so stark sind.
Es sollte mehr Menschen geben die hinschauen, helfen und sich einmischen, wenn jemand auf der Straße, im Job oder im Alltag herunter gemacht wird. Diese Leute verdienen Respekt und sind ganz eindeutig Alttagshelden in unserer heutigen Gesellschaft.